DYI Camper Van Ausbau

Aktuell baue ich einen Ford Transit 2019 in den Maßen L4H3 zu einem DIY Camper Van aus. Der Wunsch eines Van-Ausbaus kam erstmals nach meinem Auslandssemester in Neuseeland auf. Zwar bin ich auch davor schon gerne gereist und meist auch mit dem Auto auf Roadtrips. Allerdings habe ich dort auch erstmals das Wandern und damit auch die Natur so wirklich für mich entdeckt. Da das Budget während des Studiums bekanntermaßen meist nicht so üppig ausfällt, musste der Wunsch allerdings vorerst warten.

Inzwischen berufstätig, hat es sich in der Pandemie angeboten eine unabhängige Möglichkeit der Unterkunft und Fortbewegung in einem zu haben. Und da ich sowieso immer wieder gerne DIY-Projekte umgesetzt habe, lag es nahe, dass ich den Traum aus dem Studium wieder aufleben lassen würde. Den Ausbaufortschritt meines Campers könnt ihr auf meinem YouTube-Kanal smartVanture verfolgen.

Menü
%d Bloggern gefällt das: